Head

BJEM - Der 2. Spieltag steht vor der Tür  

Geschrieben von Andreas Winterberg am 13. November 2017

Am 18.11. finden die nächsten zwei Runden der Bezirksjugendeinzelmeisterschaft 2017/2018 statt.

mehr
Bild 2

Schwache Leistung in Unna 

Geschrieben von Sebastian Schmidt am 12. November 2017

Am zweiten Spieltag der Verbandsjugendliga ging es für unsere Mannschaft nach Unna. Am Ende gab es eine sehr ernüchternde 2.5 - 3.5 Niederlage.

mehr
Bild 2

2

Waltrops Erste erzielt ersten Saisonsieg 

Geschrieben von Christoph Sehrbrock am 06. November 2017

Waltrop 1 gewinnt mit 5,5 - 2,5 gegen den bisherigen Tabellenführer SF Buer 1.

mehr

Langjährige Vereinsmitgliedschaft 

Geschrieben von Frank Neumann am 05. November 2017

Dr. Rolf Breidenbach für 40 Jahre Schachverein geehrt

mehr

Marius und Andreas gewinnen das Mitternachtsblitzen 2017  

Geschrieben von Andreas Winterberg am 01. November 2017

20 Vereinsmitglieder nahmen an der 10. Auflage des beliebten Turniers teil und blitzten bis tief in die Nacht.

mehr

10. MAT 2017 

Geschrieben von Jörn Gasper am 30. Oktober 2017

Im Oktober nahmen neun Waltroper am Monatsabschlussturnier teil.

mehr
Bild 2

Der erste Mannschaftspunkt wurde eingefahren 

Geschrieben von Wilfried Krolik am 27. Oktober 2017

Durch ein 4:4 gegen die erste Mannschaft von RE Altstadt ist Waltrop II jetzt auf ein Nichtabstiegslatz.

mehr
Bild 2

Auf der Suche nach dem ersten Mannschaftspunkt 

Geschrieben von Frank Neumann am 16. Oktober 2017

Waltrop IV unterliegt Datteln II mit 2:4

mehr

1

Bezirksjugendeinzelmeisterschaft gestartet 

Geschrieben von Sebastian Schmidt am 10. Oktober 2017

Am vergangenen Samstag fanden in Datteln die ersten beiden Runden der Bezirksjugendeinzelmeisterschaft statt. Der SV Waltrop ist in den einzelnen Altersklassen mit insgesamt zehn Teilnehmern vertreten.

mehr

Bezirkseinzelmeisterschaft 2017/2018 

Geschrieben von Marius Eckert am 10. Oktober 2017

Am 13.10. startet die Bezirkseinzelmeisterschaft. Dieses Jahr wird sie nicht wie üblich vom SV Recklinghausen-Süd, sondern vom SK Sodingen/Castrop ausgerichtet und findet im Sportzentrum Falkschule statt.

mehr

Paderborner Schachtürken-Cup 2017 

Geschrieben von Marius Eckert am 10. Oktober 2017

In diesem Jahr wird der SV Waltrop erstmalig beim Paderborner Schachtürken-Cup vertreten sein. Acht Mitglieder nehmen bei dem Turnier zwischen den Jahren teil.

mehr

8. MAT & 9. MAT 2017 

Geschrieben von Jörn Gasper am 09. Oktober 2017

Vor den letzten beiden MAT für dieses Kalenderjahr ist Andreas Winterberg auf Titelkurs. Er führt die Rangliste mit drei Punkten Abstand zu Marius Eckert an.

mehr

1

Halloweenblitzturnier 2017  

Geschrieben von Andreas Winterberg am 08. Oktober 2017

Am 31. Oktober 2017 findet wieder das traditionelle Mitternachtsblitzen statt. In diesem Jahr feiern wir das 10-jährige Bestehen des beliebten Turniers.

mehr

Schnellschachturnier um den Pokal der Herner Sparkasse  

Geschrieben von Andreas Winterberg am 07. Oktober 2017

Sebastian Schmidt, Wilfried Krolik, Robert Neumann und Andreas Winterberg nahmen am Tag der deutschen Einheit an der 22. Auflage des Traditionsturniers teil.

mehr
Bild 2

1

Debakel in Oberhausen 

Geschrieben von Christoph Sehrbrock am 02. Oktober 2017

Waltrops Erste kassiert bei Schwarz-Weiß Oberhausen 1 eine klare 2 - 6 Niederlage.

mehr

1

BJEM 2017/2018 startet demnächst!  

Geschrieben von Andreas Winterberg am 26. September 2017

Die Bezirksjugendeinzelmeisterschaft beginnt am 7. Oktober in Datteln. Die weiteren Spieltage finden am 18. November, 3. Februar und 17. Februar statt.

mehr
Bild 2

Niederlage gegen SV Unser Fritz II 

Geschrieben von Wilfried Krolik am 26. September 2017

Waltrop II verliert das Auswärtsspiel mit 5:3.

mehr
Bild 2

Niederlage zum Saisonstart 

Geschrieben von Frank Neumann am 24. September 2017

Waltrop 4 unterliegt Erkenschwick 5 mit 2:4

mehr
Bild 2

Auftakt nach Maß  

Geschrieben von Sebastian Schmidt am 23. September 2017

Unsere Jugendmannschaft gewann ihr erstes Saisonspiel der neuen Saison gegen den SV Bönen mit 4.5:1.5.

mehr
Bild 2

Auftaktpleite für Waltrop 1 

Geschrieben von Christoph Sehrbrock am 21. September 2017

Waltrops Erstvertretung unterliegt dem Verbandsklassenaufsteiger SG Drewer 1 zum Saisonauftakt mit 3 - 5.

Auf Waltroper Seite fielen sowohl Andreas als auch Daniel aus, für welche Wilfried und Sebastian einsprangen. Auf Drewer Seite wurde ein Stammspieler ersetzt. Trotz der Ausfälle ging Waltrop als Favorit in den Mannschaftskampf, da an 7 von 8 Brettern die DWZ-Zahl der Waltroper Spieler die DWZ-Zahl der Gäste aus Marl überwog.

Wilfried musste nach circa 3 Stunden als Erster die Segel streichen. Er verlor einen spielentscheidenden Bauern im Endspiel.
0-1

Kurze Zeit später musste sich auch Sebastian geschlagen geben. Er gewann in der slawischen Verteidigung zwar einen Bauern und erreichte eine Gewinnstellung im Endspiel, stellte dann jedoch einen Läufer ein.
0-2

Frank hatte eine ereignislose Eröffnung auf dem Brett. Seinem Gegner gelang es anschließend, Druck auf dem Königsflügel Schritt für Schritt zu steigern. Nach notwendigem Abtausch endete die Partie in einem ausgeglichenen Endspiel mit Remis.
0,5-2,5

Rolf besaß zwischenzeitlich ein ausgeglichenes Mittelpiel. Dann gelang ihm jedoch ein Bauerngewinn. Ein zusätzlicher Mattangriff entscheid die Partie zu seinen Gunsten.
1,5-2,5

Jörn hatte ein interessantes Mittelspiel mit hängenden Bauern seines Gegners auf dem Brett. Durch einen Bauernvorstoß seines Gegners bekam er positionellen Vorteil, den er allerdings durch einen taktischen Fehler wieder verspielte. Das Endspiel konnte Jörn jedoch noch Remis halten.
2,0-3,0

Marius besaß zwischenzeitlich einen starken Angriff. In Zeitnot setzte er allerdings falsch fort, wonach er in Verluststellung ein Remisangebot dankend annahm.
2,5-3,5

Martin bekam es als Nachziehender mit der spanischen Abtauschvariante zu tun. Sein Gegner erreichte das Endspiel und konnte in diesem seine Bauernmajorität am Königsflügel zur Entscheidung ausnutzen.
2,5-4,5

In meiner eigenen Partie verpasste ich im Mittelspiel eine taktische Möglichkeit, entscheidenden Vorteil zu erzielen. Zwar kam ich mit 2 Mehrbauern ins Endspiel, allerdings besaß ich auch einen Trippelbauer, was in einem Turmendspiel keine weitere Gewinnmöglichkeit nach sich zog.
3,0-5,0

Ein enttäuschender Saisonstart, der allerdings bereits in der kommenden Woche beim SW Oberhausen 1 wettgemacht werden kann.